Montag, 24. Januar 2011

Tja, schon seit 2 Wochen liegt nun der schöne Pullover zum Vernähen im Schrank:
 

Immer wieder wurde ich skeptisch, das Muster zieht sich sehr zusammen. Heute habe ich mich nun überwunden, kleine Stecknadeln rein und wegen der Skepsis, vorsichtig übergezogen.

Mein Gott, Wurst in Pelle, der Pulli schmiegt sich nicht um meinen Körper, er .... Mir fehlen die Worte!!! Tja, so musste ich nun das Ribbelmonster rufen .

Aber keine Angst, heute Abend werde ich gleich neue Maschen für ein neues Modell aufnehmen. Dieses Muster werde ich aber sicher noch einmal stricken, aber mit anderer Wolle. Die Micro zieht sich einfach zu sehr zusammen.

Tja, aus Fehlern lernt man, ist mein zweites Modell von Pullis in Folge, welches nicht vollendet wurde .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen