Samstag, 14. Januar 2012

Schönheiten…

So, langsam weicht hier der Herr Stress von meiner Seite und ich genieße jede Minute Freizeit mit meinem Strickzeug. So möchte ich Euch noch meine Weihnachtsüberraschung meiner lieben Freundin Nicole aus Ohio zeigen.

Einige Tage nach Heiligabend

SDC13734

kam das Päckchen an, so hatte ich noch nach Weihnachten eine wunderschöne Überraschung.

 SDC13737

Badekonfetti, ein Nussknacker, Schäfchen- Taschentücher, - Kärtchen und – Geschenkband, handgesiedete Seife (duftet suuuuuuuuuuper), Kalorienmonster, eine Kerze und ein Schneeball- Kugelschreiber waren zu finden. Also einfach viele schöne Kleinigkeiten.

SDC13735

Die Zeitschrift “Knit & Spin” werde ich mir in meinem Urlaub Ende des Monats ganz genau durchlesen, aber es sind schöne Strickanleitungen drin, wovon ich sicher so einige nachstricken werde. Und auch alles rund um die Spinnerei interessiert mich brennend, denn auf diesem Gebiet bin ich noch eine absolute Anfängerin.

Schon letztes Jahr hatte mich Nicole mit einem besonderen “Etwas” überrascht (keine Wolle) nun kam der kleine Bruder:

SDC13738

A little sock monkey, der adoptiert werden wollte und auch wurde! Momentan hat er sein zu Hause noch neben seinem großen Bruder auf dem Regal über meinem Schreibtisch:

SDC13740

Demnächst zieht er aber um in mein Auto, ich muss nur noch eine geeignete Möglichkeit finden, ihn dort zu befestigen.

Und ja, Nicole kennt meinen Stash, aber wie immer, wir Frauen können manche Sachen auch ignorieren:

SDC13743

Das Garn glänzt wirklich ganz intensiv und die Farben sind einfach göttlich.

SDC13748

Das Grün kommt leider falsch rüber, es ist um einiges intensiver, und mit einem kleinen Touch gelb drin. Genau meine Farbe, oder vielmehr, genau meine Farben…. Was ich daraus stricke? Auf alle Fälle keine Socken, das Garn ist dazu viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu schade. Ich werde mal bei ravelry schauen gehen, was andere daraus gestrickselt haben. Meine ersten Überlegungen wären Stulpen, Handschuhe oder ein Tuch, wenn die Lauflänge passt. Auch zum Einstricken ist es mir zu schade, solche Schönheiten müssen einfach pur auf die Nadel :-)

SDC13741

Und diese beiden  Teilchen werden mich beim Stricken begleiten, ich verwende sie einfach als Maschenmarkierer, davon kann frau nie genug haben. Und die beiden sind super niedlich. Als Schlüsselanhänger o.ä. sind sie mir zu schade, oft verliert man ein Teilchen und dann?

So, liebe Nicole, auch auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön.

Letzte Woche hatte ich Donnerstag frei und mein schwarzes Garn von Regia ist nun fast aufgebraucht. Also bin ich los, um Nachschub zu organisieren:

SDC13751

Noch 2 Paar Stulpen Knotty soll ich für liebe Freunde stricken, also habe ich mich gleich für ein 100 g- Knäulchen entschieden. Und dann lächelte mich noch ein Knäulchen an:

SDC13750

Und davon habe ich dann gleich 2 Knäulchen mitgenommen, 50 Gramm- Haltungen sind einfach nix für Wolle, sie wollen einfach nicht allein sein :-) Und so habe ich mich entschieden, meine Knotty- Stulpen aus dem grauen Soja- Garn von Lana Grossa zu stricken. Ich hoffe, sie ist genauso strapazierfähig und haltbar wie die Regia, aber das werde dann ich ja sehen. Und für den grauen Farbton habe ich mich extra entschieden, aber warum, das erfahrt Ihr erst später….

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen