Freitag, 3. Februar 2012

Urlaubsende….

Immer in der ersten Februarwoche nehme ich mir eine kleine Auszeit. Dieses mal war es hier ein wenig hektischer, stressiger und schwups, das Wochenende noch, dann ist die schöne Urlaubswoche wieder um. Aber ein wenig erholt habe ich mich, meine Strick- Wip´s sind immer noch da, wo sie vorher waren. Ich glaube, ich muss fix noch eine Nachtschicht mal einlegen :-) Aber dafür sind wieder gaaaanz viele neue Projekte auf den Nadeln.
Am Mittwoch kam der “Götterbote”, klar, frau war mal wieder nicht zu Hause, aber der Friseurtermin war mehr als dringend. Ich kam nach Hause und vernahm nur “Hermes”. Klar, ich hatte mir doch, wie jedes Jahr, Sockenwolle zum Färben bestellt. Und da mein Geburtstag erst am Donnerstag war, blieb das Paket einfach stehen. Was soll ich sagen? Spät Abends wollte ich das Paket an die Seite legen, ups, das war nicht vom Wollpapst, viel zu schwer, von wem dann? Klar, das war von Nicole!!!! Nein, ich habe bis zum nächsten Tag gewartet, bin erst vormittags noch mit unserem Max brav zum Tierarzt gefahren (Krallen schneiden) und habe mich dann mit dem Paket bei einer Tasse Cappuchhino beschäftigt:
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (1) (794x800)
Alles war liebevoll verpackt. Was da wohl drin ist????
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (2) (800x531)
Kleine Kerzen, der Duft ist himmlisch, “Winterberry” und sobald unsere “Erdbeer- Sahne” hier vom Tisch ist, kommt der neue Duft dran. Seht ihr dort noch was auf dem Bild? Ja, es hängt ein Anhänger am Samtbändchen und den werde ich gleich an die Seite legen, ein perfekter, schöner Maschenmarkierer.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (4) (800x600)
Dieses nette Teilchen sagt mir noch nicht viel, damit muss ich mich erst genauer beschäftigen, klar, es hat was mit der Wollstärke zu tun, aber der Rest ist mir noch ein Rätsel. Kommt Zeit, kommt Rat, und Aufklärung :-)
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (5) (600x800)
Eine neue Strickzeitung, wie toll. So einiges gefällt mir daraus, die muss ich mir noch genauer anschauen.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (6) (600x800)
Naja, einfach stricken und dann sind dort u.a. Pullover drin. Die Kleinigkeiten, die frau aus 1-2-3 Knäulchen stricken kann, sind sehr schön. Mit Pullovern muss ich mich noch näher beschäftigen, vielleicht traue ich mich ja doch noch einmal dran.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (7) (600x800)
Der Pulli auf dem Cover gefällt mir schon einmal sehr gut, aber der Rest ist auch sehr schön.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (8) (800x654)
Das ist ja wohl eine Schönheit, ich bin überzeugt, das Knäulchen liegt hier nicht lange, genau meine Farben.

2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (9) (800x642)
Allerdings ist mir das Garn für Socken zu schade, so werde ich ein Tuch daraus nadeln.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (10) (800x631)
Ein wenig dicker, aber genauso schön. Allerdings lügt mal wieder meine DigiCam, das grau ist kein grau, sondern ein hellbrauner Ton. Ich muss direkt mal bei Ravelry schauen, was ihr daraus gestrickt habt.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (11) (800x648)
Und hier ist das rosa auch falsch, es ist ein zartes orange, super kuschelig weich. Huuuu, ich darf gar nicht schauen, was frau draus stricken kann, sonst bin ich hier mit Nadelschubsen beschäftigt. Was das ist? Andere Projekte von den Nadeln schubsen, damit ich mit diesem Garn weiter machen kann :-)
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (12) (800x716)
Sockenwolle!!!!!!!!!!!!! Die ist als allernächstes fällig, die bleibt hier gleich auf dem Schreibtisch liegen und wird in einigen Tagen angestrickt. Die finde ich sooooooooooo toll. Normal bin ich ja eher für Uni- Garne wegen den Mustern, aber diese hier, die ist einmalig. Und jetzt wo es soooo kalt ist, kann frau noch fix einige Socken gebrauchen. Das Garn werde ich als Stino stricken, ist klar, denn ich möchte die Farben erhalten, und da geht jedes Muster verloren.
Und jetzt ist mir ein Malheur passiert, ich habe scheinbar eine Banderole verloren:
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (14) (513x800)
Es ist ein Lace- Garn, ganz dünn, aber kuschelig weich. Mein erster Gedanke war ja “Noro”, aber ne, die kratzt, also kann sie es nicht sein. Liebe Nicole, vielleicht weißt Du noch, welches Garn es ist. Und nein, die Farbe stimmt wieder nicht, doofe DigiCam, das blau ist lila und verläuft in ein wunderschönes gelb. Eine traumhafte Farbauswahl, die mir sehr gefällt. Nur weiß ich jetzt nicht, wieviel Meter ich von diesem Schätzchen habe….
*Kleiner Nachtrag, es ist Noro, hups ist die kuschelige weich. Und diese kleine Noro heißt Sekku und damit kann ich  mich nun auf Projektsuche begeben*
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (3) (800x600)
Kleine Kalorienmonster haben den Weg auch zu mir gefunden, lecker, bisher war ich noch nicht dabei, was sich aber fix ändert. Den Cappucchino habe ich schon probiert, der fehlt hier, der ist suuuuuuuuper lecker. Wirklich toller Geschmack. Und die Senseo- Pads hat Männe auch gleich in den Schrank getan. Die Marshmallow´s will  er unbedingt in die Mikrowelle tun, ist mir ja egal, gibt es aber Schweinerei, weiß ich, wer sie wieder sauber macht :-)
Tja, das beste kommt ja bekanntlich zum Schluss:
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (16) (800x583)
Sind die nicht süüüüüüüüüüß, meine neuen kleinen Schaffreunde. Schaut mal, oben rechts ist noch ein wunderschöner Maschenmarkierer. Was das wohl ist?
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (18) (608x800)
Ein Strickbeutel………… Und wie Ihr seht, er ist schon eingeweiht. Heute hat er unsere Wohnung schon verlassen, wir waren auf unserer ersten Tour.
2012_02 Geburtstagspäckchen von Nicole (17) (673x800)
Ein zauberhaftes Beutelchen, wirklich wunderschön. Nicht nur von außen, sondern auch von innen. Das wird mich jetzt immer auf meinem Weg begleiten, wo ich mein Strickzeug mit habe.
Liebe Nicole, Du hast mir soooo eine Freude gemacht, ich bin super happy, glücklich, auch ein wenig sprachlos. Lass Dich einfach mal umarmen und sei geknuddelt. Ganz liebes Dankeschön für all diese wunderschönen Sachen, ich werde, wie immer an Euch denken, wenn ich an die einzelnen Projekte gehe, auch wenn das noch einige Tage dauern wird. DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE, DANKE…..

Jedes Jahr fragt mich Männe, was ich mir zum Geburtstag wünsche und jedes Jahr bekommt er die gleiche Antwort: Sockenwolle zum Färben. Und so habe ich sie mir wieder bestellt und schwups, so ist sie mein:
2012_02 Sockenwolle zum Färben (1) (800x600)
10 x 100 Gramm Sockenwolle, mein Jahresbedarf zum Färben. Wie, das sind keine 10 Stränge? Dann zählt mal nach:
2012_02 Sockenwolle zum Färben (2) (800x600)
7 unten, darauf noch 3 = 10. Jedes Jahr bestelle ich sie beim Wollpapst und bin immer super zufrieden, winke mal rüber….
Dieses Jahr habe ich nun noch etwas neues entdeckt und das musste ich einfach haben:
2012_02 Tuchwolle zum Färben (2) (685x800)
Ganz dünnes Tuchgarn, 80 % Merino und 20 % Seide, super weich und ein Hauch von Garn. Das hier sind gerade mal 200 Gramm, also 2400 Meter die erst gefärbt und dann zu einigen Tüchlein verstrickt werden. Ich bin schon gespannt, wie das wird, aber wenn die erste Frühlingssonne kommt dann werde ich färben. Habt also noch ein wenig Geduld.
Überraschung!!!!!!!!!!!!!!!!!! Eine Warensendung hatte den Weg zu mir gefunden. Klar, da war doch was…. Euredike hatte jemanden zur Adoption freigegeben:
2012_02 Geschenkter Kammzug Poly (2) (800x357)
Einen wunderschönen Kammzug und zwei kleine Begleiter haben auch sicher bald einen Job, die beiden kleinen Maschenmarkierer, davon kann frau nie genug haben.
2012_02 Geschenkter Kammzug Poly (4) (800x710)
Farblich passt eher das 1. Foto, aber ich wollte Euch die kleinen Sternchen nicht vorenthalten. Jetzt muss ich nur noch in den nächsten Tagen sehen, das ich die Spulen frei bekomme, dann kann ich diesen Kammzug verspinnen, 195 Gramm sind ein Menge, da muss ich mal richtig was spinnen :-) Auch Dir danke ich ganz herzlich!
Auch heute war wieder ein Paketmensch hier, noch ein Überraschungspaket, aber das zeige ich Euch heute nicht mehr. Daran muss ich mich erst mal selber satt sehen und dann muss ich ja wieder fotoknipsen, also habt bis morgen Geduld…..

Kommentare:

  1. Hi Verena, schön das Dir die Kleinigkeiten alle gefallen! Das Garn von dem du die Banderole verloren hast ist tatsächlich Noro. Um genau zu sein Noro Lace

    der Name ist Sekku:
    Lace / 2 ply
    50% Cotton, 17% Nylon, 17% Wool, 16% Silk
    460 yards / 50 grams

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich wußte gar nicht, das Noro sooooo kuschelig sein kann. Danke dir, LG, Verena

    AntwortenLöschen