Samstag, 27. Oktober 2012

Geschafft…

Ja, heute war ich ganz fleißig, naja, beinahe.

SDC14916

Ich habe vernäht wie ein Weltmeister. Eine Strickselei liegt hier noch, aber das schaffe ich auch noch. Und wie versprochen hier nun die neuesten Strickseleien.

SDC14918

Ziemlich unspektakulär, aber immer wieder für den Verkauf benötigt, Stino´s. Diese habe ich vom letzten Lidl- Garn verstrickt. Und damit das Päckchen hier gleich weg kommt, habe ich das zweite Garn gleich danach angeschlagen:

SDC14923

Auch diese kommen in den Verkauf. Stino´s stricke ich immer nebenher, das geht halt ohne groß zu überlegen, also auch kurz nach dem Aufstehen.

SDC14919

Ein ähnliches Paar hatte ich bei Ravelry entdeckt und da es mir soooo gut gefiel, musste ich diese Ringeldingsda- Socken gleich mal anschlagen. Die perfekte Idee, Sockenwollreste aufzuarbeiten, einfach nur schön.  Naja, diese sind ein wenig durchsichtig, das kommt aber daher, das die Dekofüße eher zu groß sind, für meine Testsocken in Größe 35/36. Aber ein ähnliches Paar werde ich mir sicher in nächster Zeit stricken.

SDC14925

Und schon wieder Stino´s. Ja, da braucht frau nicht zu überlegen, die Finger kennen die Technik einfach. Und in den ersten Tag nach Max Tod wollte ich einfach nur meinen Gedanken nachhängen, an Muster stricken war gar nicht möglich. So bekommt diese Socken ein lieber Kollege, Herr A., nicht das er im Winter kalte Füße bekommt oder sogar noch krank wird ;-)

SDC14927

Tja, langsam könnte ich den Blog überschreiben mit, außer Stino´s gibt´s hier nix :-) Das Garn von Regia ist gut abgelagert, aber es lässt sich wunderbar verstricken, klar, ist ja Regia. Eine Masche gleicht der anderen. Muster gingen bei den vielen Farben nicht, also musste re/ li Gestricksel her. Und diese beiden sind schon ein Weihnachtsgeschenk. In welche Stadt sie gehen, kann ich hier nicht verraten, wer weiß, wer hier alles so liest….

 

Gestern Abend habe ich dann noch einmal riiiichtig in die Nadeln gehauen, und siehe da, noch ein Pärchen Stino sind von den Nadeln geflutscht:

SDC14961

Dieses mal ohne Dekofüsse, aber die sind gerade nicht erreichbar :-) Das Garn stammt aus dem Netto und ich bin froh, wenn ich es verstrickt habe, mir gefällt es nicht wirklich. Ist nur doof, das frau immer den Hals nicht voll bekommen kann und ich gleich zwei Pakete gekauft habe. Naja, zum Verkaufen reicht es alle male, aber auch das Stricken macht nicht wirklich Spaß. Irgendwie fasst es sich wie zu viel Poly an, obwohl es die normale Sockenwollzusammensetzung ist. Nicht jammern, das erste Paar ist ja nun geschafft ;-)

Und dann waren da noch Socken hurra, keine Stino, die liegen schon einige Tage/ Wochen. Aber irgendwie wollte die zweite Socke nicht so wachsen, aber nun ist auch sie fertig:

SDC14934

Wenn man ganz genau hinschaut, erkennt frau die vielen kleinen herz Das Muster stammt aus dem Buch “Socktopus”, was mir immer wieder gut gefällt und nennt sich “2luvcrew”.

SDC14929

Und egal ob mit oder ohne Blitz, das Rot lässt sich, wie immer, ganz schlecht einfangen. Aber mir gefallen sie außerordentlich und schwups

SDC14936

sind sie schon in meiner Schublade verschwunden. Die Arbeit hat sich mal wieder gelohnt, und wieder ist es bewiesen, was lange währt, wird gut….

Meine Sonderangebote an tollen Garnen hatte ich Euch ja im letzten Blogeintrag vorgestellt und ich kann nur sagen, das meiste davon war an einem Wochenende verstrickt.

SDC14848

Diese Vorschau hatte ich Euch ja schon präsentiert, aber halt nur als kleinen Einblick. Was ist denn nun draus geworden?

SDC14951

Ein paar Stulpen mit dem Namen “Reading mitts”. Der obere Mäusezähnchenrand musste umgenäht werden, aber das ging sowas von fix, das hat mal richtig Spaß gemacht. Und diese Schönheiten werde ich mir sicher noch einmal stricken.

SDC14950

Und Baby cashmerino von Debbie Bliss kann ich wirklich nur empfehlen, einfach suuuuper kuschelig und wunderschön. Ich hoffe nur, es hält die intensive Nutzung als Stulpen auch durch…

SDC14945

Ne, wat sind die scheeeeeeeeeeeeee. Und deshalb werde ich von den Resten noch ein Paar Stulpen stricken.

SDC14952

Wie diese, gleiches Garn, nur ein neues Muster mit dem Namen “Honeycomb”. Da ich auch einige Pärchen auf Arbeite benötige, habe ich diese ohne Daumen gestrickt, sieht sonst doof aus. Aber sie gefallen mir trotzdem mehr als gut. Und es ist immer noch was übrig, also gibt es demnächst noch ein Paar Stulpen von und mit Debbie Bliss :-)

SDC14948

Hier seht Ihr die Originalfarbe, die ganz schwer einzufangen ist, leider. Es ist ein sanftes Oliv, einfach nur schön und wie ich finde, alltags- und damit jeanstauglich.

An dem besagtem Wochenende habe ich ja gesagt, ich hätte alles Garn angestrickt, also fehlt noch eines:

SDC14953

Hier nun die Original- Stulpen, also auch mit Daumenlücke. Verstrickt habe ich dazu das Noro Aya, ein wirklich edles Garn, nur reißt es leider sehr schnell. Ich bin ja eher die Brettstrickerin und so ist mir das Garn glatt beim Stricken gerissen und nicht nur das, auch heute beim Vernähen, habe ich es geschafft, das Garn zu killen. Also kleiner Tipp, gaaaaaaaaaaanz vorsichtig mit dieser Faser umgehen :-)

SDC14954

Naja, nun sind sie einsatzbereit und ich finde sie einfach schön. Und den ungleichen Farbverlauf habe ich mal wieder extra so gestrickt, ich mag es einfach nicht, wenn beide gleich aussehen. Spätestens daran kann man erkennen, das es echte Handarbeit ist ;-)

Als nächstes habe ich mal wieder ein Weihnachtsgeschenk auf den Nadeln, aber was es wird, das verrate ich mal wieder nicht. Also bleibt neugierig. Und auf heute Nachmittag freue ich mich schon, da geht es zum Spinnradtreff, wird auch Zeit, das sich meine Jette mal wieder dreht. Langsam nimmt das normale Leben hier wieder seinen Lauf….

Kommentare:

  1. Mensch du bist immer so fleißig, ich bekomme richtig ein schlechtes Gewissen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn ich dann Deine wunderschönen Handschuhe sehe, werde ich ganz blass vor Neid ♥

      Löschen
  2. Wie jetzt? Du willst Stulpen von mir adoptieren, wo Du doch selber die schönsten Stulpen gestrickt hast? :-)
    Die Reading mitts finde ich soooooo toll! Ich kriege das nur mit dem Mäusezähnchenrand hin...
    Und Deine Socken sind allesamt klasse!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen